Camping mit Kind und Hund: Teil 1 Deutschland

Liebe Leser,

Bei der Frage, als geschiedener, alleinerziehender Vater mit 2 Kindern und einem Hund hatte ich bezüglich der Urlaubsfrage schnell die Antwort aufgrund meiner schönen Kindheitserinnerungen.
Ab in den Camper mit Badehose und los geht’s!

In den letzten beiden Jahren habe ich in unserer Family Kombo mit meiner pubertierenden Tochter (11), meinem frisch eingeschulten Sohn (6) und unserem Hund Mila (Labrador) einige Campingplätze bereist, angefangen von der Nordsee, über die Ostsee bis Kroatien über Österreich und Italien.

Was kann ich aus eigener Erfahrung ans Herz legen: die Kurztrips oder Urlaube waren alle sehr schön. Die Kinder konnten sich auf nahezu allen Campingplätzen unbeschwert bewegen, hatten schnell untereinander Anschluss und immer eine Anlaufstelle am Camper, in dem gerne mal schnell 10 Kinder gestanden haben… mit Hund steigt etwas die Herausforderung, sich überall frei zu bewegen.

Gerne berichte ich hier folgend über die gemachten Erlebnisse inklusive einer kleinen Bewertung (* bis ***** in Bezug auf die Kombination mit Kind und Hund).

In Teil 1 beschränke ich mich zunächst auf die Erlebnisse in Deutschland.

Die Highlights von Norden nach Süden:

Ostsee

Inselcamp Fehmarn: wunderschöner, sauberer Campingplatz komplett auf Familien ausgerichtet. Viel Spiel und Sportmöglichkeiten und für die Kinder mit direktem Zugang zum Strand. Ein gutes Restaurant, ein Supermarkt und sehr gute Sanitäranlagen runden das nahezu perfekte Bild ab, sowie freie Parzellen und ein eingezäunter Spielbereich für Hunde. Es fehlt ein Schwimmbad, die Ostsee ist stets frisch.

 

Stellplatz        
+ für alle Camper Modelle gibt es Platz

Kids/Animation     
+ fühlen sich hier wohl und haben viele Möglichkeiten

Hunde             
+ haben hier auch Urlaub

Sanitäranlagen      
+ immer sauber für die ganze Familie inkl. Hundedusche

Lage                           
o liegt auf der schönen Insel Fehmarn zwischen Feldern

Das Inselcamp Fehmarn bekommt von mir **** vor dem Hintergrund, dass die „Badehose“ leider zu selten genutzt werden konnte.

Ostsee

Campingplatz Familie Heide Waabs: hier ist der Name Programm. Ebenfalls ein wunderschöner Campingplatz, der auf Familien ausgerichtet ist. Es gibt ein großes Areal mit Spiel und Sportmöglichkeiten, insgesamt auf die etwas jüngeren Kinder ausgerichtet. Zum Strand geht es etwas komplizierter, weil der Platz an einer Steilküste liegt. Je ein gutes Restaurant in der Anlage und am Strand, ein Supermarkt und ordentliche Sanitäranlagen lassen wenig zu meckern. Die Parzellen sind ausreichend groß und am Rande des Platzes gibt es einen eingezäunten Agility Parcours für Hunde. Es gibt ein kleines Schwimmbad und auch hier gilt: die Ostsee ist stets frisch.

Stellplatz        
+ für alle Camper Modelle gibt es Platz

Kids/Animation     
o fühlen sich hier wohl, für Teenies wird’s „eng“

Hunde             
+ haben hier auch Urlaub

Sanitäranlagen      
+ immer sauber für die ganze Familie

Lage                           
o liegt an einer Steilküste ohne viel Optionen außerhalb

Der Campingplatz Familie Heide in Waabs bekommt von mir ***, ebenfalls vor dem Hintergrund, dass die „Badehose“ leider zu selten genutzt werden konnte und vor allem, dass ich hier Angst für Lagerkoller mit einem Pubertier bekommen könnte!

Niedersachsen

Südsee-Camp Wietzendorf (Niedersachsen bei Soltau): mitten im Niemandsland wurde um einen See ein wunderschöner, sauberer Campingplatz für Familien geschaffen, viel Spiel und Sportmöglichkeiten für die Kinder. Zentral liegt der See, von überall gut zu erreichen. Ein gutes Restaurant, ein kleiner Supermarkt und sehr gute Sanitäranlagen runden das Bild ab. Die Stellplätze sind groß genug für alle Camper. Ein Hallenbad macht im Zweifel ebenfalls Spaß! Ein kleines Problem, insbesondere wenn Hunde Wasser mögen: sie dürfen nicht mit, an oder in den See! Dementsprechend ist dies bei allen Optionen für die Kinder eine kleine Einschränkung auf einem immer beliebten und mehrfach besuchten Platz!

 

Stellplatz        
+ für alle Camper Modelle gibt es Platz

Kids/Animation     
+ fühlen sich hier wohl und haben viele Möglichkeiten

Hunde             
o sind Willkommen aber eingeschränkt (Wasser)

Sanitäranlagen      
+ immer sauber für die ganze Familie inkl. Hundedusche

Lage                           
o liegt im Niemandsland

Das Südsee-Camp bekommt von mir ****, weil es viel für die Familie bietet, Hunde Willkommen sind aber in Bezug auf den See 24/7 leider Einschränkungen bestehen.

Freut Euch auf Teil 2 und die Erlebnisse südlich der Alpen inklusive einem persönlichen Fazit.

Christian P. 22.01.2024

https://a.storyblok.com/f/242774/47x50/07c6904f26/logo.svg
© 2024 Campingfreunde, Wielandstraße 14 c, 23558 Lübeck Impressum Datenschutz Consent-Einstellungen anpassen